DB Logo
zurück zur Übersicht

Stuttgart

Deutsche Bahn schiebt neue Brücke über Gerlinger Straße in Ditzingen ein

Züge der S-Bahn-Linie S6/S60 werden zwischen Korntal und Leonberg vom 6. bis 10. Januar durch Busse ersetzt

Die Deutsche Bahn (DB) macht die Eisenbahninfrastruktur in Baden-Württemberg weiter fit. Auch Ditzingen profitiert: In der Nähe des Bahnhofs entsteht rund 100 Meter östlich der Bahnsteige zwischen dem 6. und 10. Januar eine neue Eisenbahnbrücke über der Gerlinger Straße. Die Arbeiten laufen seit Ende Februar 2021.

Vergangenen Sommer hatte die Bahn Hilfsbrücken über beide Streckengleise eingebaut. Diese waren notwendig, um den Neubau der Widerlager unter laufendem Betrieb zu ermöglichen. Zunächst gilt es, diese Hilfsbrücken abzubauen. Dann startet der Einschub der neuen Brücke: Das Bauwerk, das die vergangenen Monate seitlich der Bahnstrecke hergestellt wurde, wird nun mittels eines sogenannten „Verschubsystems“ an seinen endgültigen Platz „geschoben“. Um die Brücke fest an ihrem Standplatz zu verankern, füllt die Bahn die entstandenen Hohlräume. Anschließend baut sie Schotter, Schwellen und Schienen auf der neuen Brücke ein. In den Nächten von 10. bis 12. Januar folgen Arbeiten an der Oberleitung sowie Restarbeiten bis voraussichtlich Ende März 2022.

Für den Einschub der Brücke ist eine Sperrung der Strecke zwischen Korntal und Leonberg vom 6. bis 10. Januar notwendig. Es kommt zu Fahrplanabweichungen bei den S-Bahn-Linien S6 und S60.

Donnerstag, 6. Januar, 1.30 Uhr, bis Montag, 10. Januar 2022, 4.00 Uhr

Die S-Bahnen der Linie S6/S60 fahren zwischen den zwei Abschnitten Schwabstraße—Korntal und Leonberg—Weil der Stadt/Böblingen. Zwischen Korntal und Leonberg ersetzen Busse die S-Bahnen. Die Busse halten an allen Unterwegshalten. Zwischen Leonberg und Weil der Stadt/Böblingen fahren halbstündlich Züge.

In den Nächten von Mittwoch auf Donnerstag, Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag fahren die Nachtverkehrszüge der Linie S60 zwischen Böblingen und Renningen über Renningen hinaus: Start- und Endstation ist Leonberg. Am Donnerstag, 6. Januar und Sonntag, 9. Januar fährt für die S-Bahn mit Abfahrt um 5.15 Uhr ab Leonberg Richtung Weil der Stadt ein Bus.

Von Montag, 10. Januar bis Freitag, 4. Februar 2022 kann es zu geringen Verspätungen kommen.


Haltestellen der Busse

  • Korntal             Bahnhof
  • Weilimdorf      Bahnhof
  • Ditzingen        ZOB (Richtung Leonberg Haltepunkt 4, Richtung Korntal Haltepunkt 5)
  • Höfingen         Varnbülerstraße
  • Leonberg         ZOB (Haltepunkt 6)


Informationsmöglichkeiten zu Reiseverbindungen

Die Deutsche Bahn bittet für die Arbeiten um Verständnis und empfiehlt ihre Informationen in Echtzeit in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in den Apps DB Navigator und Mobility Stuttgart und auf bahn.de/Reiseauskunft. Hier können sich Fahrgäste über die aktuellen Reiseverbindungen informieren. Informationen gibt es auch beim Kundendialog DB Regio Baden-Württemberg unter der Rufnummer 0711 2092-7087 (montags bis freitags, von 7 bis 20 Uhr).