DB Logo

Stuttgart

Bahnhof Rottweil: Neue Aufzüge für Fahrgäste

Über 900.000 Euro für mehr Komfort und Barrierefreiheit • Deutsche Bahn startet Arbeiten Ende März 2021

Die Deutsche Bahn beginnt am 29. März 2021 mit dem Austausch der Aufzüge am Bahnhof Rottweil. Bahn und Bund investieren über 900.000 Euro, Fahrgäste profitieren von mehr Komfort und Barrierefreiheit. Los geht es an Gleis 1 und Gleis 4/5. Ab August 2021 können Fahrgäste die neuen Aufzüge nutzen. Im Anschluss erneuert die Bahn den Aufzug zu Gleis 2/3. Während der Arbeiten stehen die jeweiligen Aufzüge nicht zur Verfügung.

Die DB empfiehlt mobilitätseingeschränkten Reisenden in der Zeit dringend ihre Reise vorher (spätestens einen Werktag) bei der DB Mobilitätsservice-Zentrale anzumelden oder auf die Bahnhöfe Oberndorf (Neckar) oder Rottweil Göllsdorf auszuweichen.

Informationen zur DB-Mobilitätsservice-Zentrale finden Sie hier: https://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/uebersicht.shtml

Die Deutsche Bahn bittet für entstehende Unannehmlichkeiten um Verständnis.