DB Logo

Stuttgart

Bahnhof Donaueschingen: Barrierefreiheit rückt näher

Aufzüge sind in Betrieb • Modernisierung der Personenunterführung im Sommer • Vollständige Inbetriebnahme im Herbst

Die Modernisierung und der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs Donaueschingen im Rahmen des Bahnhofmodernisierungsprogramms Baden-Württemberg schreitet voran. Seit Anfang der Woche sind die drei neuen Personenaufzüge in Betrieb und ermöglichen einen barrierefreien Zugang zu den Bahnsteigen.

Die Modernisierung der Personenunterführung startet im Sommer. Außerdem werden die als Baustelleneinrichtungsflächen genutzten Bereiche nun wiederhergestellt und kleinere Anpassungen durchgeführt. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist für den Herbst vorgesehen.

Die Feier zur Inbetriebnahme des modernisierten Bahnhofs findet voraussichtlich am 09. Oktober 2020 statt.