DB Logo

Stuttgart

Bahn weitet RegioRadStuttgart aus: Wendlingen am Neckar ist neuer Standort

Fahrradverleihstation am Bahnhof Wendlingen (Neckar) eröffnet

Der Betreiber Deutsche Bahn Connect weitet das Fahrrad- und Pedelecverleihsystem RegioRadStuttgart weiter aus. Neu ist die Stadt Wendlingen am Neckar als ein weiterer Standort. Der Bürgermeister der Stadt Wendlingen am Neckar, Steffen Weigel, und der Vorsitzende der Geschäftsleitung der S-Bahn Stuttgart, Dirk Rothenstein, haben heute, Donnerstag, 23. Juli 2020, die Verleihstation am Bahnhof Wendlingen (Neckar) symbolisch in Betrieb genommen.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Bürger, Gäste sowie Reisende jetzt auch in Wendlingen am Neckar die Räder und Pedelecs von RegioRadStuttgart nutzen können. Zwischen Bahnhof und dem Zentralen Omnibusbahnhof haben wir einen idealen Standort gefunden, der zudem durch eine Brücke geschützt ist“, sagt Bürgermeister Weigel.

Die S-Bahn Stuttgart fördert die Vernetzung von Rad und Schiene. „Nirgendwo anders ist das Leihen von Fahrrädern und Pedelecs für Touren oder Besorgungen so nützlich wie in der Region Stuttgart mit 40 beteiligten Städten. Wir wollen die vernetzte Mobilität und bieten deshalb in der Verbindungswahl unserer Mobility Stuttgart App auch Sharing-Dienste wie das RegioRadStuttgart an“ erläutert S-Bahn-Chef Rothenstein.


Das ist RegioRadStuttgart:

RegioRadStuttgart ist das erste interkommunale Fahrrad- und Pedelecverleihsystem und verbindet die Landeshauptstadt Stuttgart und die Region. Stetig wachsend, ist RegioRadStuttgart mittlerweile in über 40 Städten und Kommunen verfügbar und verbindet die Region. Über 1.100 Räder, darunter rund 450 Pedelecs, können für die innerstädtische Mobilität oder Verkehr zwischen den Kommunen genutzt werden. Mit dem großen Angebot an Pedelecs lassen sich längere Wege und Steigungen leicht zurücklegen. RegioRadStuttgart ist Teil der Call a Bike-Familie, dem Bikesharing-Angebot von Deutsche Bahn Connect. Bundesweit stehen einer Million Kunden über 16.000 Fahrräder in rund 80 Städten zur Verfügung.

Verband Region Stuttgart mit Förderprogramm

Um ein lückenloses Netz zu gewährleisten, hat der Verband Region Stuttgart im Juni dieses Jahres ein Förderprogramm beschlossen. Im Umfang von 150.000 Euro wird für den Bau neuer RegioRadStuttgart-Verleihstationen ein Anreiz von „zwei für eine“ geboten. Damit sollen die Kommunen der Region bei der Erweiterung ihres Stationsnetzes unterstützt werden.

Alle Informationen zu RegioRadStuttgart, insbesondere zu den gesenkten Tagespreisen seit 11. Mai 2020, zum neuen Light-Tarif als auch über die beteiligten Städte und Gemeinden gibt es auf der Webseite www.regioradstuttgart.de.