DB Logo

Stuttgart

Mehr Komfort am Bahnhof Winterbach: Bahn erneuert für rund 920.000 Euro die Aufzüge

Arbeiten starten Mitte November • Stufenfreier Zugang zum Bahnhof weiterhin möglich

Die Deutsche Bahn (DB) erneuert am Bahnhof Winterbach bei Schorndorf beide Aufzüge. Fahrgäste profitieren künftig von mehr Komfort und einem verlässlicheren Betrieb der Anlagen. Die Arbeiten starten am 15. November 2021. Ende April 2022 sollen die Aufzüge wieder fahren. Insgesamt investieren Bahn und Bund rund 920.000 Euro.

Die Bahn erneuert beide Anlagen gleichzeitig, um die Einschränkungen so kurz und gering wie möglich zu halten. Die Bauzeit ist bedingt durch den komplexen Neubau der Aufzüge und der Aufzugstürme im laufenden Bahnbetrieb. Während der Arbeiten stehen die Aufzüge nicht zur Verfügung. Der Fußgängersteg bleibt geöffnet. Fahrgäste gelangen während der Arbeiten über die Straßenunterführung Oberdorf weiterhin stufenfrei zu beiden Bahnsteigen.

Informationen zur DB-Mobilitätsservice-Zentrale unter: https://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/uebersicht.shtml

Die Deutsche Bahn bittet für die Arbeiten um Verständnis.