Errichtung von Mobilfunkanlagen auf Flächen der Deutschen Bahn

Artikel: Errichtung von Mobilfunkanlagen auf Flächen der Deutschen Bahn

Planen Sie die Errichtung oder die Erweiterung einer Mobilfunkanlage (Maststandort, Freiflächenstandort, Gebäudestandort oder in einem Tunnel) auf Flächen der Deutschen Bahn AG?

Die Errichtung von Mobilfunkanlagen, gleich welcher Standortkategorie auf Flächen der Deutschen Bahn AG ist an technische und rechtliche Rahmenbedingungen geknüpft, die im Vorfeld der Planung und bei der Durchführung der Baumaßnahme zu beachten sind. Mobilfunkunternehmen und sonstige Interessen können sich mit Hilfe der Informationsbroschüre „Errichtung von Mobilfunkanlagen auf Flächen der Deutschen Bahn“ zu den wichtigsten Punkten und dem komplexen Prüfungsverfahren informieren.  

Die Informationsbroschüre umfasst folgende Themen:

  • Ansprechpartner bei den verantwortlichen Stellen innerhalb des DB-Konzerns, insbesondere bei DB KT und DB Immobilien
  • Verfahrensabläufe im Rahmen der Errichtung einer Mobilfunkanlage von der Standortanfrage über Planung bis zur Realisierung des Vorhabens
  • Grundlegend geltende Regelwerke und Vorschriften (z. B. Vorgaben zu den Planunterlagen, dass diese den Vorgaben des Deutsche Bahn Konzerns entsprechen-)
  • Umfang der einzureichenden technischen Unterlagen (Antragsunterlagen, Technische Nachweise) usw.