Checkliste zur Verlegung von Leitungen auf Gelände der Deutschen Bahn

Stage

Stage

Checkliste zur Verlegung von Leitungen auf Gelände der Deutschen Bahn

Sie beabsichtigen die Planung bzw. den Bau einer Leitung zur Ver- und Entsorgung (z.B. Gas, Wasser, Abwasser, Strom, Telekommunikation, Sonstige Leitungen) auf Grundstücken der Deutschen Bahn?

Hinweis zu Maßnahmen an Leitungen im Zusammenhang mit den Hochwasserschäden

Bitte teilen Sie uns in der Baubeschreibung/Erläuterung mit, wenn die von Ihnen beabsichtigten Maßnahme einen Bezug zu den Hochwasserschäden hat (Ersatz-/Neubau, Schadensbeseitigung, Änderung, etc).

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie bereits Maßnahmen an bestehenden Leitungen aufgrund des Hochwassers vorgenommen haben (z.B. Reparaturen oder Änderungen zur Beseitigung von Beschädigungen oder zur Gefahrenabwehr).

Wir werden die bestehenden vertraglichen Regelungen, sowie die Dokumentationssysteme der Deutschen Bahn (soweit notwendig) anpassen.


Die Bahn wird grün – wir machen mit! 

Für alle öffentlichen Ver- oder Entsorgungsunternehmen sowie verpflichtete bzw. beauftragte Ingenieurbüros gibt es Neuigkeiten bei der Antragstellung zur Verlegung von Leitungen auf Gelände der Deutschen Bahn. 

Seit dem 01.07.2020 ist unser Portal für Leitungskreuzungen auf DB-Gelände online. Sie können Ihren Antrag auf Leitungskreuzung jetzt online über das Portal stellen, damit sparen Sie Zeit, Kosten und jede Menge Papier. 


Nutzen Sie unsere Regionalen MailIn-Kontakte:

Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Niedersachsen

DB.Immobilien.Nord.Gestattungen@deutschebahn.com

Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

DB.DBImm.Gestattungen-Ost@deutschebahn.com

Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

DB.DBImm.Gestattungen-Suedost@deutschebahn.com

Nordrhein-Westfalen

DB.Immobilien.West.Gestattungen@deutschebahn.com

Hessen, Rheinland-Pfalz

Vertragsrecht-Mitte@deutschebahn.com

Bayern
DB.DBImm.Sued.Gestattungen@deutschebahn.com

Baden-Württemberg, Saarland

DB.Immobilien.Suedwest.Gestattungen@deutschebahn.com


Die Verlegung von Leitungen auf Gelände der Deutschen Bahn (Leitungskreuzung) und insbesondere im Bereich von Bahnanlagen ist an spezifische technische und rechtliche Rahmenbedingungen geknüpft, die im Vorfeld der Planung und bei der Durchführung der Baumaßnahme einzuhalten sind. Diese sind in den zwischen DB AG und den Versorgungsverbänden abgestimmten Kreuzungsrichtlinien erfasst. Eine fundierte Kenntnis der Richtlinien ist unabdingbar, wir empfehlen die Beteiligung eines  erfahrenen Planers auf diesem Gebiet.

Bauherren und Planer öffentlicher und privater Leitungsnetze und sonstige Interessenten können sich zum einen an der "Checkliste zur Verlegung von Leitungen auf Gelände der Deutschen Bahn (DB AG)", die zum 1. Januar 2014 bundesweit einheitlich eingeführt und federführend von der DB Netz AG betreut wird, und zum anderen am nachfolgenden Erklärvideo orientieren.

Die Checkliste liefert Informationen zu:


  • den Ansprechpartnern bei den verantwortlichen Stellen innerhalb des DB-Konzerns
  • den grundlegenden geltenden Kreuzungsrichtlinien (für Gas- /Wasser- und Abwasserentsorgungsleitungen, Stromleitungen und Telekommunikationslinien)
  • den Verfahrensabläufen im Rahmen der Zulassung einer Leitungskreuzung und der Technischen Abstimmung
  • dem Umfang der einzureichenden technischen Unterlagen (Antragsunterlagen, technische Nachweise, usw.)

Die Checkliste ersetzt jedoch nicht die Kenntnis und Beachtung der Kreuzungsrichtlinien.

Sie können die Antragsformulare der Kreuzungsrichtlinien als beschreibbare pdf-Vorlage herunterladen:

  • 877.2002V02 - Antragsformular auf Zulassung einer neuen Leitungskreuzung auf DB-Gelände nach GWKR
  • 877.2002V03 - Antragsformular auf Änderung einer Leitungskreuzung auf DB-Gelände nach GWKR
  • 878.2202V01 - Antragsformular auf Zustimmung einer Kreuzung zwischen Starkstrom-Freileitungen und DB-Gelände nach SKR
  • 878.2202V02 - Antragsformular auf Zustimmung einer Kreuzung zwischen Kabelleitungen und DB-Gelände nach SKR
  • 879.2201V01 - Antragsformular auf Zustimmung für eine Kreuzung zwischen TK-Linie und DB-Gelände nach TKR

Weiterführende Links zum Erwerb der Richtlinien:

www.mediendienste.extranet.deutschebahn.com

www.bdew.de

https://www.vde.com/de/fnn/arbeitsgebiete/netzbetrieb-sicherheit/netzplanung/hinweis-stromleitungskreuzungen

Weiterführende Information zur Bestellung von DB-Richtlinien für DB Externe:

Mail: dzd-bestellservice@deutschebahn.com