DB Fernverkehr AG

ICE 1, ICE 2, ICE 3, ICE 4 in Berlin-Grunewald

Artikel: DB Fernverkehr AG

Die DB Fernverkehr AG bietet ihren Gästen schnelles, komfortables und umweltfreundliches Reisen innerhalb Deutschlands sowie in 14 europäische Länder.

Die DB Fernverkehr AG bringt ganz im Sinne ihrer Kernidentität »Unser Antrieb: Menschen verbinden, Distanzen überwinden« mit ihren mehr als 500 ICE- und Intercity- -Zügen täglich mehr als 400.000 Gäste an ihr Ziel. Mit ihrer Strategie „Deutschland braucht eine Starke Schiene“ will die DB die Fahrgastzahlen im Fernverkehr auf jährlich 260 Mio. Reisende verdoppeln und durch die Verkehrsverlagerung auf die umweltfreundliche Schiene einen integralen Beitrag zur Erreichung der europäischen Klimaziele leisten. Jede Reise mit den Zügen der DB Fernverkehr AG ist ein aktiver Beitrag auf dem Weg zur Klimaneutralität – unter anderem durch einen Ökostromanteil von 100 Prozent, die Investition in immer mehr moderne und energieeffiziente Züge sowie CO₂-neutrale Instandhaltung in einer wachsenden Zahl von Werken.

Die DB Fernverkehr AG will ihren Fahrgästen die beste Reise bieten. Mit mehr als 19.000 Mitarbeitenden betreibt sie ein dichtes Netz von über 800 täglichen Schienenfernverkehrsverbindungen in Deutschland und verbindet mit ihrer Fahrzeugflotte viele Regionen Deutschlands. Neben dem nationalen Angebot werden – überwiegend im Rahmen von Kooperationen – pro Tag rund 250 grenzüberschreitende Verbindungen zu mehr als 80 europäischen Städten angeboten. Zehn Werkestandorte für die Instandhaltung und rund 170 Standorte für die Bereitstellung der Züge in ganz Deutschland sorgen dafür, dass die Züge der DB Fernverkehr AG bereit für den Einsatz sind.

»Ankommen beim Einsteigen« – für eine zuverlässige, angenehme und umweltfreundliche Reise setzt die DB Fernverkehr AG auf digitale und persönliche Services. So steht in der kompletten ICE-Flotte allen Fahrgästen kostenloses WLAN zur Verfügung. Zudem verpflegt die DB Fernverkehr AG in 300 Bordrestaurants und Bordbistros ihre Gäste mit einem hochwertigen kulinarischen Angebot. Darüber hinaus gibt es an ausgewählten Bahnhöfen fünfzehn DB Lounges, in denen sich alles für einen angenehmen Aufenthalt findet: elegante Sitzlandschaften, stilvolles Ambiente und aufmerksamer Service. Zusätzlich schafft die DB mit ihrem Vorteilsprogramm BahnBonus sowie den BahnCards, mit denen Kunden bei jeder Fahrt sparen, Anreize, um sich noch häufiger für die klimafreundliche Bahn zu entscheiden.

Mehr Infos zum Programm finden Sie auch auf bahnbonus.com.

Geschäftsfelder:

Nationale und internationale Fernverkehrsleistungen.

Firmensitz (Zentrale):

DB Fernverkehr AG
Europa-Allee 78-84
60486 Frankfurt am Main

Vorstand:

Dr. Michael Peterson (Vorstandsvorsitzender)
Anja Schöllmann  (Produktion)
Heinz Siegmund (Personal)
N.N. (Finanzen)
Stefanie Berk (Marketing)

Gesellschafter:

Deutsche Bahn AG (100%)