Kontakt & Recherche

Alle Recherchekanäle auf einen Blick

Artikel: 

Sie sind Medienvertreter:in und benötigen weitergehende Informationen zur Deutschen Bahn im Norden? Gerne stehen wir für redaktionelle Anfragen zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail

Hinweis: Die Pressestelle kann keine Fragen und Anliegen von Fahrgästen beantworten. Kund:innen wenden sich bitte direkt an den DB-Kundenservice. Sie erreichen die Kolleg:innen dort telefonisch unter der Tel. 030 - 297 0 bzw. per E-Mail an kundendialog@bahn.de.

Journalist:innen erreichen uns:
Mo – Do: 08.00-18.00 Uhr | Fr: 08.00-16.00 Uhr
Tel. 040 - 3918 4498

Außerhalb dieser Zeiten ist die zentrale Pressebereitschaft rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr für Sie da: Tel. 030 - 297 61030 bzw. per Mail unter presse@deutschebahn.com


Wir sind für Sie da
Ihr Kontakt für Bahnthemen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen Ihr Kontakt für Bahnthemen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen

Tim Cappelmann

Leiter und Sprecher

Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen
Deutsche Bahn AG

Ende des Expander-Inhaltes
Ihr Ansprechpartner zu Themen bei der S-Bahn Hamburg Ihr Ansprechpartner zu Themen bei der S-Bahn Hamburg

Christoph Dross

Sprecher

S-Bahn Hamburg GmbH
Deutsche Bahn AG

Ende des Expander-Inhaltes
Ihr Pressekontakt zum Thema S4, FBQ und weiteren Großprojekten Ihr Pressekontakt zum Thema S4, FBQ und weiteren Großprojekten

Peter Mantik

Sprecher Großprojekte

Isabell Gaisendrees

Kommunikation Personenbahnhöfe und Großprojekte

Ende des Expander-Inhaltes
Ihre Ansprechpartner:innen für bundesweite DB-Themen Ihre Ansprechpartner:innen für bundesweite DB-Themen

Ansprechpartner und Informationen finden Sie hier.

https://www.deutschebahn.com/de/presse/kontakt-6868656

Ende des Expander-Inhaltes


Drehgenehmigung Drehgenehmigung
FAQ FAQ Mediathek Mediathek Kundenkontakt Kundenkontakt