DB Logo

Düsseldorf

Hellertalbahn: Deutsche Bahn bündelt nächtliche Vegetationsarbeiten

Nachtarbeiten zwischen Grünebach und Herdorf vom 04. bis 21. Oktober • Keine Einschränkungen von Straßen- und Bahnverkehr

Die Deutsche Bahn (DB) bündelt verschiedene Vegetationsarbeiten entlang der Hellertalbahn zwischen Betzdorf und Herdorf in der Zeit von Dienstag, 4. Oktober bis Freitag, 21. Oktober 2022.

In der Zeit vom 4. Oktober bis 14. Oktober führt die DB auf dem Streckenabschnitt Grünebacher Hütte ­– Herdorf Grünschnittarbeiten am Gleis durch. Da die eingleisige Strecke tagsüber stark befahren ist, können die Arbeiten nur während der nächtlichen Betriebsruhe zwischen 22.00 und 06.00 Uhr ausgeführt werden. In der Nacht vom 8./9. Oktober finden keine Arbeiten statt. Die Vegetationsarbeiten sind für den Erhalt der Verkehrssicherheit zwingend erforderlich. Es kommen Motorsägen, Häcksler und Zweiwegebagger zum Einsatz.

Zusätzlich führt die DB auf dem Streckenabschnitt Grünebacher Hütte – Grünebach Ort DB in der Zeit vom 4. Oktober bis 21. Oktober vorbereitende Arbeiten für den Bau einer neuen Fels- und Hangsicherung durch. Diese Arbeiten finden durchgehend tagsüber und in den Nächten statt. Zur Beräumung des Felshangs, für den Grünschnitt und den Bau von Randwegen kommen u.a. Bagger und Freischneider zum Einsatz. Der Einbau der Hangsicherungsnetze ist für das Jahr 2023 vorgesehen.

Für Straßenverkehrsteilnehmer:innen kommt es durch die Arbeiten zu keinen Einschränkungen. Auch der Zugverkehr ist nicht betroffen.

Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner:innen um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten.