DB Logo

April


Investitionen von über zehn Milliarden Euro für besseres Netz und moderne Bahnhöfe

Gleis- und Weichenmodernisierung zwischen Oldenburg und Delmenhorst

Oldenburg

Die Deutsche Bahn erneuert von Dienstag, 16. April bis Freitag, 17. Mai diverse Gleise und Weichen zwischen Oldenburg (Oldb) und Delmenhorst.

> Weiterlesen

ABS Oldenburg–Wilhelmshaven: Zweite Phase der Bauarbeiten zwischen Varel und Sande planmäßig abgeschlossen

Sande

In der Nacht vom 7. auf den 8. April erfolgte die Inbetriebnahme des Gleises zwischen der Weichenverbindung „Schwarzer Rabe“ und Sande.

> Weiterlesen

Beseitigung von Korrosionsschäden an der Elbbrücke in Lauenburg

Hamburg

Die Deutsche Bahn arbeitet von Montag, 8. April bis Montag, 20. Mai, am Rad- und Gehweg der Elbbrücke in Lauenburg auf der Strecke Büchen–Lüneburg.

> Weiterlesen

Arbeiten im Rahmen der Investitionsoffensive für die Bahnstrecke Hamburg-Altona–Westerland (Sylt) starten

Umfangreiche Modernisierungsarbeiten an der Schieneninfrastruktur in Schleswig-Holstein

März


Lärmsanierungsmaßnahmen in Flensburg und Handewitt

Deutsche Bahn baut Schallschutzwände in Ronnenberg-Empelde

Ronnenberg

Gesamtlänge der Wände 2.468 Meter • Gesamtinvestitionen betragen rund 4,3 Millionen Euro

> Weiterlesen

Februar


Die Deutsche Bahn erneuert die Eisenbahnbrücke „Große Norderbäke“ und einen Durchlass in Apen

Apen

Investition von rund 3 Millionen Euro • Fertigstellung für 2020 geplant

> Weiterlesen

Januar


Erneuerung der Eisenbahnüberführung „Wehrau“ in Osterrönfeld

Hamburg

Die Deutsche Bahn erneuert derzeit bis Sommer 2020 die Eisenbahnüberführung (EÜ) „Wehrau“ in Osterrönfeld auf der Strecke Neumünster-Rendsburg.

> Weiterlesen