DB Logo

Varel

Bahnhof Varel ist jetzt barrierefrei

Fahrgäste können neue Brücke seit Mittwochabend nutzen

Die Barrierefreiheit am Bahnhof Varel ist hergestellt. Seit Mittwochabend können alle Reisende die neue Brücke nutzen. Die DB installierte zwei Aufzüge neben den historischen Treppenaufgängen und passte zuletzt den Vorplatz an. So ist der stufenfreie Zugang zu allen Bahnsteigen ab sofort gewährleistet. Der Mittelbahnsteig ist modernisiert und steht Fahrgästen ebenfalls wieder zur Verfügung.    

Mittelbahnsteig ist fertig modernisiert:

Die DB erneuerte den Bahnsteigbelag, die Kanten und das Blindenleitsystem. Darüber hinaus wurde auch das denkmalgeschützte Dach saniert. Eine neue Beleuchtungsanlage am Haus- sowie Mittelbahnsteig sorgt für ein helleres Ambiente. Die alten Treppenhäuser der Brücke sind frisch verputzt und gestrichen. Neu sind auch die Fenster, die jetzt optisch zum Bahnhofsgebäude passen.

Die Ersatzbrücke im Bereich der Bushaltestelle/Buswendeschleife wird ab Ende April zurückgebaut. Im Anschluss daran richten die technischen Ausrüster:innen den bereits installierten Fahrdraht aus. Am Hausbahnsteig erfolgt noch der Lückenschluss für die Lärmschutzwand.

Weitere Informationen zum Bahnprojekt Oldenburg-Wilhelmshaven: 

https://www.oldenburg-wilhelmshaven.de/startseite.html