DB Logo
zurück zur Übersicht

Hannover

Erneuerung der Eisenbahnbrücke über die Oker

Erneuerung der Eisenbahnbrücke über die Oker zwischen Schladen und Vienenburg

Seit November letzten Jahres erneuert die Deutsche Bahn AG zwischen Schladen und Vienenburg die Eisenbahnbrücke über die Oker an der Strecke Braunschweig – Bad Harzburg (Harz). In der Zeit von 15. Juli bis 15. September ist die Strecke für den Zugverkehr gesperrt. In diesem Zeitraum wird die alte Brücke zurück gebaut und die neue Brücke eingeschoben und der Oberbau (Gleise, Schotter, Schienen) wiederhergestellt.

Investiert werden rund zehn Millionen Euro aus LuFV-Mitteln. Die Brücke soll mit Ende der Sperrpause ab Mitte September in Betrieb gehen. Restarbeiten werden noch bis Anfang 2021 erfolgen.

Für die Bauarbeiten werden modernste Geräte und Technologien eingesetzt. Trotz allem lassen sich Beeinträchtigungen durch Lärm, Staub und Erschütterungen sowie durch Warneinrichtungen zur Sicherung der Bauarbeiter im Gleisbereich nicht gänzlich ausschließen.

Die mit den Bauarbeiten verbundenen Fahrplanabweichungen werden von dem Eisenbahnverkehrsunternehmen Erixx gesondert bekannt gegeben.

Die Deutsche Bahn bittet alle Betroffenen um Verständnis für die mit diesen Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten.