DB Logo

Schwarzenbek

Neue Aufzüge für den Bahnhof Schwarzenbek

Arbeiten von Frühjahr bis Herbst • Investitionen von rund 480.000 Euro

Die Deutsche Bahn tauscht am Bahnhof Schwarzenbek in den kommenden Monaten die vorhandenen Aufzüge aus. Damit soll künftig gewährleistet werden, dass die Bahnsteige und der P+R Parkplatz zuverlässig und barrierefrei erreichbar sind.

Zunächst wird ab Montag, 9. März der Aufzug im Bereich des P+R Parkplatzes ausgetauscht. Die Arbeiten für den Aufzug am Mittelbahnsteig Gleis 4/5 beginnen am 2. April, die für den Aufzug am Hausbahnsteig Gleis 1 am 24. April.

Für die Dauer der Arbeiten müssen im Bereich der Aufzüge teilweise angrenzende Parkplätze als Bauflächen gesperrt werden. Die Aufzüge sollen im Herbst wieder zur Verfügung stehen. Insgesamt investiert die Deutsche Bahn rund 480.000 Euro für die drei neuen Aufzüge.

Für die mit diesen Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten bittet die DB um Verständnis.

Mobilitätseingeschränkten Reisenden empfiehlt die DB bei der Reiseplanung den Mobilitätsservice der DB in Anspruch zu nehmen.

Telefon: 0180 6 512512(Festnetz: 20 ct/Anruf, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
E-Mail: msz@deutschebahn.com