DB Logo

Berlin/Leipzig

Die Deutsche Bahn informiert über Lärmschutzmaßnahmen in Weinböhla

Informationsveranstaltung am Montag, 25. November 2019 in Weinböhla

In Umsetzung der „Machbarkeitsuntersuchung Lärmschutz in Coswig und Weinböhla“ ist geplant, im Frühjahr 2020 Geländerausfachungen anzubringen sowie ab 2022 drei Lärmschutzwände in Weinböhla an der Eisenbahnstrecke Dresden–Elsterwerda zu errichten. Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes“ sollen ab 2024 weitere acht Lärmschutzwände gebaut werden.

Die Deutsche Bahn (DB) lädt Anwohnerinnen und Anwohner zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 25. November 2019 um 18 Uhr in die Gemeindevertretung Weinböhla, Rathaus, Sitzungssaal des Rathauses, Rathausplatz 2 in 01689 Weinböhla ein.

Die zuständige Projektleitung der DB präsentiert die Ergebnisse der Machbarkeitsuntersuchung und der Schalltechnischen Untersuchung und gibt einen Überblick über die vorgesehenen Schallschutzmaßnahmen. Im Anschluss haben die Gäste die Möglichkeit, ihre Fragen an die Projektleitung zu richten.

Information zur „Machbarkeitsuntersuchung“ und zum Programm „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“:

Seit 1999 wird die „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ von der Bundesregierung gefördert. Damit ist die finanzielle Möglichkeit geschaffen, Schallschutzmaßnahmen auch entlang vorhandener Schienenwege umzusetzen. Seit dem Start des Programms haben Bund und Bahn über 1,4 Milliarden Euro in die Lärmsanierung von knapp 1.800 Kilometer Schienenstrecke und 60.600 Wohneinheiten investiert.

Vor dem Hintergrund der durch den Güterverkehr hochbelasteten Bahnstrecken im Großraum Dresden haben sich das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die DB Netz AG entschlossen, die Lärmsituation in den angrenzenden Orten weiterhin nachhaltig zu verbessern und ergänzend die Machbarkeitsuntersuchung beauftragt.

Weitere Informationen zum Thema Lärmschutz sind im Internet abrufbar unter: www.deutschebahn.com/laermschutz