DB Logo

Stuttgart

S-Bahnhof Stuttgart-Feuersee: Bahn erneuert die Aufzüge

Rund 560.000 Euro für mehr Komfort und Barrierefreiheit • Deutsche Bahn startet Arbeiten Ende Juni 2021

Die S-Bahn-Station Stuttgart-Feuersee erhält neue Aufzüge. Die Deutsche Bahn beginnt am Montag, 28. Juni 2021, mit dem Austausch der bestehenden Anlage. Bahn und Bund investieren rund 560.000 Euro. Fahrgäste der S-Bahn profitieren von mehr Komfort und Barrierefreiheit.

Die Bahn startet mit dem Aufzug von der Zwischenebene auf den Bahnsteig. Ab 12. Juli 2021 folgen die Arbeiten am Aufzug vom Feuerseeplatz zur Zwischenebene. Während der Arbeiten stehen die Aufzüge nicht zur Verfügung.

Die Bahn plant, dass Fahrgäste den Aufzug von der Zwischenebene zum Bahnsteig ab Ende Oktober 2021 wieder nutzen können. Der Aufzug vom Feuerseeplatz zur Zwischenebene soll voraussichtlich ab Mitte November 2021 wieder in Betrieb gehen.

Die DB empfiehlt mobilitätseingeschränkten Reisenden während der Bauzeit, ihre Reise spätestens einen Werktag vorher bei der DB Mobilitätsservice-Zentrale anzumelden. Als Alternative können Fahrgäste auch auf die benachbarten S-Bahn-Stationen Stuttgart-Schwabstraße oder Stuttgart-Stadtmitte ausweichen.

Informationen zur DB-Mobilitätsservice-Zentrale unter: https://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/uebersicht.shtml

Die Deutsche Bahn bittet für die Bauarbeiten um Verständnis.