DB Logo

Stuttgart

Neuer Aufzug für S-Bahn-Station Stuttgart-Stadtmitte

Bahn investiert rund 2,3 Millionen Euro • Barrierefreiheit und mehr Komfort für Fahrgäste • Arbeiten starten am 19. Juli 2021

Die Deutsche Bahn (DB) baut am S-Bahnhof Stuttgart-Stadtmitte den Aufzug zum S-Bahnsteig neu. Dafür baut die Bahn den vorhandenen Schrägaufzug aus und ersetzt ihn durch eine neue, konventionelle Anlage an gleicher Stelle. Fahrgäste profitieren künftig von einem stabileren barrierefreien Service an der S-Bahn-Station Stuttgart-Stadtmitte.

Insgesamt investiert die Bahn rund 2,3 Millionen Euro. Die sehr umfangreichen Arbeiten beginnen am 19. Juli und werden voraussichtlich im Februar 2022 abgeschlossen sein. Während der Arbeiten steht der Aufzug nicht zur Verfügung. Die Fahrtreppen bleiben weiterhin in Betrieb.

Die DB empfiehlt mobilitätseingeschränkten Reisenden während der Bauzeit, ihre Reise spätestens einen Werktag vorher bei der DB Mobilitätsservice-Zentrale anzumelden. Als Alternative können Fahrgäste auch auf die benachbarten S-Bahn-Stationen Stuttgart Hbf (tief) oder Schwabstraße ausweichen. Die Deutsche Bahn bittet für entstehende Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Informationen zur DB-Mobilitätsservice-Zentrale unter: https://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/uebersicht.shtml