Werk Hannover

Artikel: Werk Hannover

Instandhaltung und Reinigung von Fahrzeugen

Das Werk Hannover ist organisatorisch dem Bereich Bereitstellung und Instandhaltung der DB Fernverkehr AG zugeordnet. Derzeit arbeiten 125 Mitarbeiter im Werk Hannover für viele Unternehmen des DB Konzerns. Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten werden sowohl in der Werkstatt als auch in den Betriebsgleisen der angeschlossenen Abstellanlage Hannover-Hainholz ausgeführt.

Werkstatt

Die Werkstatt beschäftigt zurzeit 54 Mitarbeiter, davon sind 46 als Handwerker tätig.


Das Leistungsportfolio enthält unter anderem die Entstörung und Instandsetzung an Reisezugwagen und ICE-Triebzügen, Laufwerkskontrollen sowie Komponententausche an Reisezugwagen wie der Tausch von Radsätzen und von Kälteaggregaten. Zudem ist das Werk technisches Kompetenzzentrum für Militärwagen der DB Cargo

Fahrzeugreinigung

Reinigungsleistungen an Fahrzeugen des Fernverkehrs und von DB Cargo werden geplant und durchgeführt.

Zahlen und Fakten

Instandhaltungshalle:

  • 216 Meter lang mit 3 Grubengleisen (zwei mit je 216 Metern und eins mit 85 Metern) mit insgesamt
    18 Arbeitsständen
  • Einrichtung zum Anheben des Fahrzeugkastens („Hebebockanlage“) mit Messgleis
  • Stationärer Dacharbeitsstand über eine Wagenlänge sowie mobile Dachinspektionsbühne
  • Zwei Arbeitsstände mit Achswechseleinrichtungen („Achssenken“)
  • Komponentenaufarbeitungsmöglichkeiten (WC, Kücheneinrichtungen)
  • Offenes Lager für schnelle Materialverfügbarkeit  
  • Radsatzvermessung mithilfe CALIPRI Wheel

Abstellung von Zügen

  • Rangier- und Abstellanlagen mit einer Gleislänge 11,5 Kilometern im Werk Hannover sowie 6 Kilometern in Hannover-Hainholz

Außenreinigungsanlage

Die Anlage in offener Bauform zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus.

  • Rund 56.800 Fahrzeuge werden pro Jahr bei einer Spitzenleistung von 1000 Metern pro Stunde gereinigt
  • Gereinigt werden die Züge des Nah- und Fernverkehrs wie z. B.:
  • Die ICE der Baureihen 1, 2, 3, 4 und T sowie
    Doppelstockwagen

Zur technischen Ausrüstung zählen:

  • Ein Waschwagen (DDm)
  • Zwei Waschbürstenpaare
  • Zwei Spülbögen
  • Ein Klarspüler

Der Betrieb der Anlage ist bis 0° C Außentemperatur möglich

Innenreinigungsanlagen

Die Anlagen befinden sich im Werk Hannover und in Hannover Hainholz

Auf zwei Gleisen erfolgt die Ausführung aller Reinigungsstufen sowie die Wasser-Ver- und Entsorgung der Fahrzeuge.

Es stehen ein mobiles Entsorgungsfahrzeug und eine Arbeitsbühne mit einer Länge von 225 Metern zur Verfügung.

Ende des Expander-Inhaltes
Drehgenehmigung Drehgenehmigung
FAQ FAQ Mediathek Mediathek Kundenkontakt Kundenkontakt