DB Logo

Bamberg

Bahnausbau Nürnberg-Bamberg

Straßensperrungen in Hirschaid

Die Kreisstraße BA27 (Maximilianstraße) in Hirschaid wird von 26.11.2021, 13:00 Uhr bis 27.11.2021, 18:00 Uhr für Fußgänger, Fahrrad- und Kfz-Verkehr gesperrt. Die Sperrung der Straße erfolgt zwischen Bahnhofsplatz/Leimhüll und Realschulstraße. Eine entsprechende Umleitung über Nürnbergerstraße, Griesweg und Industriestraße wird ausgeschildert.


Weiterhin wird die Kreisstraße BA27 (Maximilianstraße) in Hirschaid von 27.11.2021, 18:00 Uhr bis spätestens 28.02.2022, 24:00 Uhr nur eingeschränkt nutzbar (Höhenbegrenzung 4,0 m) sein. Die Sperrung der Straße für Fahrzeuge, die höher als 4,0 Meter sind, erfolgt zwischen Bahnhofsplatz/Leimhüll und Realschulstraße. Eine entsprechende Umleitung über Nürnbergerstraße, Griesweg und Industriestraße wird ausgeschildert.

Der Fußgänger- und Radverkehr ist dabei nicht beeinträchtigt.


Die Maßnahmen erfolgen im Rahmen des viergleisigen Ausbaus der Bahnstrecke Eltersdorf – Bamberg, hier Bauabschnitt 21 (Altendorf-Hirschaid-Strullendorf).


Die Deutsche Bahn setzt alles daran, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht gänzlich ausschließen. Dafür bitten wir um Verständnis.