DB Logo

Nürnberg

Deutschlandpremiere: Neue DB Information steht im Nürnberger Hauptbahnhof

Persönliche Beratung und Selbstbedienungsterminals • Modernes Design • Austausch aller 82 bestehenden DB Informationen beginnt

Die DB hat die zentrale Anlaufstelle für Reisende und Besucher im Nürnberger Bahnhof vollständig neu gestaltet. In der Mittelhalle des Nürnberger Hauptbahnhofs wird heute bundesweit erstmalig die neue DB Information in Betrieb genommen. Die DB Information ist Bestandteil des Qualitätsprogramms „Zukunft Bahn".

DB Info Nürnberg


„Die DB Information wurde gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt. Das Ergebnis ist eine offenere, kundenfreundlichere Anlaufstelle für Reisende und Besucher im Bahnhof. Informationen bieten wir noch einfacher und schneller an als bisher“, sagt Claudia Gremer, Bahnhofsmanagerin Nürnberg Hbf.

Auf einem großen Monitor sind bereits von weitem Informationen zu örtlichen Besonderheiten sichtbar. Kundenmonitore unterstützen die persönliche Beratung. Ein leuchtendes Dach erleichtert die Auffindbarkeit; die Unterfahrbarkeit des Tresens für Rollstuhlfahrer ist eine große Hilfe bei der persönlichen Beratung eingeschränkter Reisender. Neu sind auch Selbstbedienungsterminals in der Ost-, Mittel- und Westhalle, an denen sich Reisende im Bahnhof orientieren, Bescheinigungen bei Verspätungen selbst ausdrucken oder eine Mobilitätshilfe bestellen können.

Bei der Neuentwicklung der DB Information ging die DB folgenden Weg: Neben Kunden wirkten auch Mitarbeiter der DB, Behindertenverbände, Bestellerorganisationen für den Nahverkehr, Eisenbahnverkehrsunter-nehmen sowie mehrere Start-ups mit. Die Bedürfnisse und Anregungen dieser Gruppen wurden aufgenommen, in zahlreichen Werkstattversuchen realisiert und in einen Prototypen integriert. Dieser wurde am Bahnhof Berlin Südkreuz dem Praxistest unterzogen.

Mit dem Aufbau in Nürnberg beginnt der bundesweite Austausch aller 82 bestehenden DB Informationen. Folgende Hauptbahnhöfe werden als nächstes ausgestattet: Frankfurt am Main, Hannover, München, Köln, Hamburg, Leipzig, Karlsruhe und Berlin sowie Berlin Ostbahnhof. Bis Ende 2020 soll der Austausch an allen Standorten abgeschlossen sein.

Mit dem 2016 gestarteten Qualitätsprogramm „Zukunft Bahn" wird die DB Qualität, Pünktlichkeit und Kundenorientierung nachhaltig verbessern. Ihre Kunden will die DB mit Sauberkeit und Komfort in den Bahnhöfen, pünktlicheren Zügen, zuverlässiger Kundeninformation und komfortablen Fahrzeugen als sympathischer Dienstleister überzeugen. Strategisches Ziel des mehrjährigen Programms ist es, über eine bessere Qualität der Kundenangebote den wirtschaftlichen Erfolg zu steigern.

DB Info bei Dunkelheit