DB Logo

Nürnberg

Deutsche Bahn erneuert Weichen

Züge werden durch Busse ersetzt • DB investiert rund 1,7 Millionen Euro

Von Dienstag, 2. Juni, 5.30 Uhr bis einschließlich Freitag, 12. Juni, erneuert die Deutsche Bahn in den Bahnhöfen Sulzbach-Rosenberg Hütte und Luitpoldhütte insgesamt fünf Weichen. Zusätzlich wird der Untergrund in dem Bereich der neuen Weichen erneuert. In diese Baumaßnahme investiert die DB rund 1,7 Millionen Euro. Die Investition in ein robustes Schienennetz zahlt sich auch für Reisende aus: Der Bahnbetrieb kann so auch in Zukunft pünktlich und sicher bleiben. Kurzfristig müssen Reisende zwischen Neukirchen (b Sulzb) und Schwandorf während der Bauarbeiten vom Zug in den Bus umsteigen.

Hierbei kommt es zu geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten. Die DB bittet die Reisenden dies zu beachten. Die Fahrradbeförderung ist in den Ersatzbussen nur im Rahmen des verfügbaren Platzes möglich.

Information der Fahrgäste

Fahrplaninformationen finden die Fahrgäste im Internet unter https://bauinfos.deutschebahn.com/bayern. Alle Fahrplanänderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet unter www.bahn.de und an den Fahrkartenautomaten eingearbeitet.