DB Logo

München

Keine Beeinträchtigungen mehr im Zugverkehr zwischen Nürnberg und Bamberg

Alle Züge verkehren ab Montag wieder nach Fahrplan • Störung konnte in der Nacht beseitigt werden

Bei einem Böschungsbrand wurden in der Nacht zum Samstag an der Bahnstrecke zwischen Forchheim (Oberfranken) und Hirschaid Kabel und Signalanlagen beschädigt. Einsatztrupps der Bahn haben seither unter Hochdruck an der Reparatur der Anlagen gearbeitet. Früher als erwartet konnten die Arbeiten in der Nacht abgeschlossen werden.

Ab Montag zum Betriebsbeginn gegen 4 Uhr fahren alle Züge wieder nach Fahrplan.