DB Logo

München

S7: Busse statt Züge zwischen Giesing und Perlach

Erneuerung einer Eisenbahnbrücke • Einschränkungen vom 31. August bis 9. September • 30-Minuten-Takt zwischen Perlach und Kreuzstraße

Fahrgäste der S7 Ost müssen sich in den Sommerferien auf Einschränkungen einstellen. Wegen der Erneuerung der Eisenbahnbrücke über die Autobahn A8 wird die S-Bahn-Strecke zwischen Giesing und Perlach ab Samstag, 31. August (19.50 Uhr), bis Montag, 9. September (4.30 Uhr), für den Zugverkehr gesperrt. Als Ersatz setzt die S-Bahn München in dem Abschnitt Busse ein.

Zwischen Perlach und Kreuzstraße fahren die S-Bahnen im 30-Minuten-Takt. Für den Abschnitt Ostbahnhof – Perlach bittet die S-Bahn die Fahrgäste, die S3 oder den MVV-Bus 54 zu nutzen. Auch die U5 ab Neuperlach Süd bietet sich als Fahrtmöglichkeit zum Ostbahnhof an. Dort starten die S7-Züge in Richtung Wolfratshausen.

In den darauffolgenden drei Nächten (9./10 bis 11./12. September) kommt es nur noch nachts zu kleineren Einschränkungen. Es entfallen jeweils zwischen 1 bis 4.30 Uhr die letzten drei S-Bahnen. Auch hier fahren ersatzweise Busse.

Gesamtinvestition von 5,6 Millionen Euro für neue Brücke über die A8

DB Netz erneuert die Eisenbahnbrücke über die A8 zwischen Hochäcker- und Fasangartenstraße. Momentan findet vor Ort die Endmontage des Fachwerküberbaus aus Stahl statt. Seit März wurden neben dem bestehenden Bauwerk die Widerlager der neuen Brücke hergestellt. Während der Totalsperrung werden nun die Widerlager sowie der neue Fachwerküberbau an die finale Stelle geschoben. DB Netz investiert rund 5,6 Millionen Euro in die Erneuerung der Brücke. Die DB weist darauf hin, dass während der Totalsperrung Nachtarbeiten stattfinden und es zu einer erhöhten Lärmbelastung kommen kann. Die betroffenen Anwohner werden gesondert informiert.

Informationen für Fahrgäste

Weitere Details zu den Einschränkungen finden die Fahrgäste im Internet unter www.s-bahn-muenchen.de/baustellen. Alle Fahrplanänderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet und an den Fahrkartenautomaten bereits berücksichtigt. Telefonisch ist der Kundendialog der S-Bahn München unter der Rufnummer 089 20355000 zu erreichen.