DB Logo

Dortmund

Wanne-Eickel – Dortmund: Oberleitungsarbeiten und Neubau von zwei Weichen für eine starke Schiene

Teilausfälle der Linie RB 43 zwischen Wanne-Eickel Hbf und Dortmund-Bövinghausen • Busse als Schienenersatzverkehr

Die Deutsche Bahn (DB) führt ab Mitte August Instandhaltungsarbeiten zwischen Wanne-Eickel HBF und Dortmund-Bövinghausen durch. Auf dem Streckenabschnitt erfolgen während der Sperrpause vom 13. bis zum 24. August primär Oberleitungsarbeiten. Parallel dazu werden im Raum Dortmund Weichenarbeiten durchgeführt, an vier Weichen werden dabei Weichenheizungen angeschlossen. Die Arbeiten führen zu Teilausfällen auf der Linie RB 43.

Die Bauarbeiten finden in der Zeit von Donnerstag, 13. August, 00.55 Uhr, bis Montag, 24. August, 00.55 Uhr, statt. Die Linie RB 43 wird während der Arbeiten auf dem Streckenabschnitt Wanne-Eickel HBF und Dortmund-Bövinghausen durch Busse ersetzt.

Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Deutsche Bahn bittet aufgrund der Erschwernisse im Zugverkehr um Verständnis.