DB Logo

Leipzig/Bautzen

Sperrung des Fußgängerweges in der Bautzener Zeppelinstraße

Fußgängerweg vom 18. bis 27. April (jeweils wochentags von 7 bis 17 Uhr) gesperrt

Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Eisenbahnbrücke Stieberstraße/Zeppelinstraße in Bautzen ist baubedingt von Mittwoch, 18. April, bis einschließlich Freitag, 27. April 2018, der Fußweg im Bereich der Baustelle von wochentags jeweils 7 bis 17 Uhr für den Druchgangsverkehr gesperrt. Außerhalb dieser Arbeitszeiten und an den Wochenenden können Fußgänger den Bereich passieren.

In der genannten Zeit wird das Traggerüst für den letzten Brückenrahmen aufgebaut und anschließend die Überbauschalung montiert.

Die Deutsche Bahn bittet Fußgänger und Anwohner um Verständnis und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Dieser letzte Teil der neuen Brücke wird zwischen den bereits fertigen Brücken gebaut. Seit April laufen auch die Arbeiten an den Medienleitungen im Bereich zwischen Dr.-Peter-Jordan-Straße und Brücke.